Drachenmädchen #13

Mehr Ansichten

Drachenmädchen #13
5,00 €
Inkl. 19% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Wer hätte das gedacht? Eine neue Ausgabe vom Drachenmädchen, mit Gimmick zum sammeln: 1 von 3 Mini-Patches! 104 fette Seiten! Einmal alles! Fanzine Culture am Start! Alte und neue Gesichter dabei!

"Ich habe das Gefühl "noch nicht fertig zu sein" oder in jedem Fall hat es mich noch nicht losgelassen. Seit 2008. MY RUIN begeht 20jähriges Jubiläum und das wollen wir feiern. DIN A5 quer, Auflage 1000 Stück. In Zeiten wo Print noch immer stirbt, langsam und unerträglich. 104 schöne 90 Gramm Seiten. Ja, es sind wieder überwiegend Texte im Heft. Kleinstadtprosa. Auch Collagen, Interviews. Dschingis-Khan und Gedankenschnitten. Fotos, Intro und Outro und andere Schrullen. Es ist ein Mixtape mit nicht nur scheiß Songs geworden. Zeit spielt keine Rolle. Wir haben zehn Jahre nicht geschrieben...Andere schon. Versteckte Hinweise in dieser Ausgabe vorhanden.Zum Jubiläum haben sie alle zugesagt, abgesagt, uns hingehalten und hingeschmissen. Die Freunde von früher sind dabei, Cacke, Johanna und Sabrina. Nagel hat den Bademantel an selbigen gehangen. Bernd, Roland, Frank Turner. Mika, Lui und die mit den lustigen Pseudonymen. Jörkk, Ingo Donot und Snake. Brings und Kalle. Dies sind längst nicht alle. Wir verneigen uns tief. Danke."

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER
Beschreibung

Details

Wer hätte das gedacht? Eine neue Ausgabe vom Drachenmädchen, mit Gimmick zum sammeln: 1 von 3 Mini-Patches! 104 fette Seiten! Einmal alles! Fanzine Culture am Start! Alte und neue Gesichter dabei! "Ich habe das Gefühl "noch nicht fertig zu sein" oder in jedem Fall hat es mich noch nicht losgelassen. Seit 2008. MY RUIN begeht 20jähriges Jubiläum und das wollen wir feiern. DIN A5 quer, Auflage 1000 Stück. In Zeiten wo Print noch immer stirbt, langsam und unerträglich. 104 schöne 90 Gramm Seiten. Ja, es sind wieder überwiegend Texte im Heft. Kleinstadtprosa. Auch Collagen, Interviews. Dschingis-Khan und Gedankenschnitten. Fotos, Intro und Outro und andere Schrullen. Es ist ein Mixtape mit nicht nur scheiß Songs geworden. Zeit spielt keine Rolle. Wir haben zehn Jahre nicht geschrieben...Andere schon. Versteckte Hinweise in dieser Ausgabe vorhanden.Zum Jubiläum haben sie alle zugesagt, abgesagt, uns hingehalten und hingeschmissen. Die Freunde von früher sind dabei, Cacke, Johanna und Sabrina. Nagel hat den Bademantel an selbigen gehangen. Bernd, Roland, Frank Turner. Mika, Lui und die mit den lustigen Pseudonymen. Jörkk, Ingo Donot und Snake. Brings und Kalle. Dies sind längst nicht alle. Wir verneigen uns tief. Danke."
Bewertungen