Joseph Boys - Reflektor LP

Mehr Ansichten

Joseph Boys - Reflektor LP
17,90 €
Inkl. 19% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Immer noch rappelt es mächtig im Karton BRD. Toxische Dynamik denkt quer. Politisch, ökologisch und sozial brodelt es gewaltig. Ein unangenehm-spannendes Milieu für kreative Vögel... REFLEKTOR ist ein einzigartiger Seismograph der Erregungskultur geworden. Die Lautstarke Wortmeldung aus dem Düsselland. Joseph Boys waten knietief in Fünf-Akkorden-Systemkritik und arbeiten sich an stereotypischen Antihelden durch tongewordene Supervisionen ab. Die Verfügbarkeit der Welt bei gleichzeitiger Ohnmacht der Möglichkeiten, Gedankenmuster fangen an zu spazieren. Punk ist der Spazierstock, Pop der Wanderhut. Trockener deutschsprachiger Postpunk mit klirrenden Gitarren und treibender Rhythm-Section mit der eigenen noisigen Direktheit, die hierzulande nicht so häufig vorkommt, sowie den wirklich guten Texten, was in deutsch nicht selbstverständlich ist. Das Pendeln zwischen dancy UK-Schule und amerikanischem 90er-Noiserock als Randeinfluss, sowie der bei Hamburg etwas abgeguckten Coolness und Punk Credibility macht die Kapelle zu einem absoluten Flaggschiff in ihrem Sektor. Es erwartet uns ein emotionaler Exkurs über Gegenwartsbezug, Transformationsvorgänge und warum die Faust in der Tasche so groß geworden ist, dass die Naht zum Bersten gespannt ist. Befehl an alle: Rauslassen und in die Luft damit!

Lieferzeit: 2-3 Tage

ODER

Beschreibung

Immer noch rappelt es mächtig im Karton BRD. Toxische Dynamik denkt quer. Politisch, ökologisch und sozial brodelt es gewaltig. Ein unangenehm-spannendes Milieu für kreative Vögel... REFLEKTOR ist ein einzigartiger Seismograph der Erregungskultur geworden. Die Lautstarke Wortmeldung aus dem Düsselland. Joseph Boys waten knietief in Fünf-Akkorden-Systemkritik und arbeiten sich an stereotypischen Antihelden durch tongewordene Supervisionen ab. Die Verfügbarkeit der Welt bei gleichzeitiger Ohnmacht der Möglichkeiten, Gedankenmuster fangen an zu spazieren. Punk ist der Spazierstock, Pop der Wanderhut. Trockener deutschsprachiger Postpunk mit klirrenden Gitarren und treibender Rhythm-Section mit der eigenen noisigen Direktheit, die hierzulande nicht so häufig vorkommt, sowie den wirklich guten Texten, was in deutsch nicht selbstverständlich ist. Das Pendeln zwischen dancy UK-Schule und amerikanischem 90er-Noiserock als Randeinfluss, sowie der bei Hamburg etwas abgeguckten Coolness und Punk Credibility macht die Kapelle zu einem absoluten Flaggschiff in ihrem Sektor. Es erwartet uns ein emotionaler Exkurs über Gegenwartsbezug, Transformationsvorgänge und warum die Faust in der Tasche so groß geworden ist, dass die Naht zum Bersten gespannt ist. Befehl an alle: Rauslassen und in die Luft damit!